Vermarktungs- und Kapitalisierungsstrategien

Vermarktungs- und Kapitalisierungsstrategien

Vermarktungs- und Kapitalisierungsstrategien für Unternehmen, Vereine und Verbände im Fußball

Fußballvereine haben sich in den vergangenen Jahren zunehmend professionalisiert. Durch die gegenwärtige Wandlung von traditionellen Fußballvereinen zu modernen Kapitalgesellschaften ergeben sich unzählige neue Kapitalisierungsmöglichkeiten im Fußballmanagement.

Bislang haben sich sowohl die Wissenschaft als auch die Praxis zu wenig mit diesem Thema auseinandergesetzt. Dadurch bleiben enorme Potenziale und wertvolle Beiträge der ganzheitlichen Kommunikationspolitik von Unternehmen bzw. Sponsoren, Vereinen und Verbänden ungenutzt. Genau hier anzusetzen und Bewusstsein zu schaffen sowie Handlungsleitfäden für die Praxis zur Verfügung zu stellen, ist das Ziel des Instituts für Fußballmanagement.

Unsere Vermarktungsstrategien sichern Fußballunternehmen, Vereinen und Verbänden langfristig den strategischen Vorteil in allen Bereichen der Kapitalisierung, wie beispielsweise dem Bereich des Ticketing, Merchandising und der Vermarktung von TV-Rechten.

Das Institut für Fußballmanagement stellt seinen Kunden im Fachbereich „Vermarktungs- und Kapitalisierungsstrategien für Unternehmen, Vereine und Verbände im Fußball“ professionelle und individuell auf die Bedürfnisse seiner Kunden zugeschnittene Beratungs- und Forschungstätigkeiten zur Verfügung, aus welchem wir Ihren individuellen Handlungsbedarf gemeinsam ableiten können.

Ansprechpartner

Prof. Dr. Florian Kainz
Wissenschaftlicher Leiter

Beratung(at)Institut-Fussballmanagement.de
Tel.: 089 / 999 7967 81