Kathrin Neuhofer

Spiel- & Taktikanalyse und Scouting

Kathrin Neuhofer

ist Mitarbeiterin des Fachbereichs Spiel- und Taktikanalyse im Institut für Fußballmanagement. Die studierte Sportwissenschaftlerin beschäftigt sich insbesondere mit der quantitativen Spielanalyse und wissenschaftlichen Interpretation der erhobenen Daten. Außerdem ist Kathrin Neuhofer Ansprechpartnerin in den Bereichen Mentales Training und Sportpsychologie. Unsere Mitarbeiterin arbeitete in diesen Teilbereichen bereits mit zahlreichen Vereinen und Verbänden zusammen.

Akademischer Werdegang

  • 2015 – 2017 Master of Science in Sport- und Bewegungswissenschaften, Schwerpunkt Leistungssport, Paris Lodron Univerität Salzburg
  • 2011 – 2015 Bachelor of Arts in Sport und Gesundheit in Prävention und Therapie, Deutsche Sporthochschule Köln

Berufserfahrung

  • Seit 2017 wissenschaftliche Mitarbeiterin für Spiel- und Taktikanalyse am Institut für Fußballmanagement, Ismaning
  • Seit Oktober 2016 Mental Coach Leichtathletik beim Bayerischen Leichtathletik-Verband, Sprungkader, München
  • 10/2016 – 02/2017 Praktikum Athletiktraining im Olympiazentrum Rif, Salzburg
  • 07/2016 – 10/2016 Praktikum Spiel-und Taktikanalyse am Institut für Fußballmanagement, Ismaning
  • Seit April 2016 Data Analyst für das „Projekt 12“ zur Talentförderung und Verletzungsprävention, Österreichischer Fußballbund, Salzburg
  • 03/2016 – 07/2016 Fußballspezifische Leistungsdiagnostik U11 – U14 in der FC Red Bull Salzburg Akademie, Liefering, Salzburg
  • 10/2015 – 07/2016 Tutorin in der Arbeitsgruppe für Sportpsychologie an der Paris Lodron Universität, Salzburg
  • 01/2015 – 01/2016 Wissenschaftliche Mitarbeiterin beim Projekt „Return-to-play“ nach Ruptur des Kreuzbandes in der deutschen Fußball-Bundesliga, Köln
  • 10/2014 – 02/2015 Projektassistenz bei Sportangeboten für Drogenabhängige, Köln
  • 09/2013 – 06/2014 Mental Coach für College Athleten an der University of Texas, Austin
  • 02/2012 – 08/2013 Studentische Hilfskraft für „Stress und Burnout im Leistungssport“, Psychologisches Institut, Köln
  • 02/2013 – 03/2013 Praktikum in der Fußball-Talentsichtung im nationalen Zentrum für Frauenfußball des ÖFB, St. Pölten

 

Präsentationen

  • Neuhofer, K. M., Brunnschneider, M., Kainz, F., Weber, H., & Schmalhofer, A. (2017). Automated Video Analysis in Professional Football: Tactical Categorization of Game Episodes in the Bundesliga. 17th Annual International Conference on Sports: Economics, Management, Marketing & Social Aspects, Athen, Griechenland.
  • Neuhofer, K. M.; Wolf, S. A.; Würth, S. (2016). Pre-game cohesion in team sports. Universität Wien. Österreichische Gesellschaft für Sportwissenschaft, Youth-Investigator Award, Wien, Austria.
  • Neuhofer, K. M.; Wolf, S. A.; Kleinert, J. (2014). You should not be eleven friends! Why cohesion is not always good for your team. Hofstra University. Soccer as the beautiful game, New York, NY.
  • Neuhofer, K. M.; Dutschmann, J. & Helder, F. (2013). Strong mind, strong body: Influence of psychological coping skills on injury anxiety and prevalence of injuries in high-performance sports. Sport vernetzt., Cologne, Germany.

Publikation

  • Neuhofer, K. M., Brunnschneider, M., Kainz, F., Weber, H., & Schmalhofer, A. (2017). Automated Video Analysis in Professional Football: Tactical Categorization of Game Episodes in the Bundesliga. In G. T. Papanikos (Ed.), Abstract Book. 17th Annual International Conference on Sports: Economics, Management, Marketing & Social Aspects (pp. 33–34)
  • Wolf, S.; Bäßler, A; Neuhofer, K. M. & Kleinert, J. (2013). Cohesion- What is that? Intersection of team cohesion with interdependence and identification. In O. Stoll, A. Lau & S. Moczall (Eds.), Applied Sportpsychology, Abstractband zur 45. asp-Jahrestagung (p. 6). Hamburg: Czwalina.
Kathrin Neuhofer
Kontaktdaten