Leitung

Prof. Dr. Florian Kainz

leitet als Direktor das Institut für Fußballmanagement und steht den Forschungsteams als wissenschaftlicher Leiter vor.

Prof. Kainz weist viele Jahre Erfahrung in der Lehre und der Forschung im Bereich Sport- und Fußballmanagement auf.
Zu Prof. Kainz Forschungsgebieten zählen:

  • Web 2.0 in der Spitzensportvermarktung
  • Sport- und Eventmanagement
  • und Kompetenzmanagement

Er ist zudem Mitautor des Fachbuchs:
„Sportfinanzierung und Sportwetten – Reflexionen zu Phänomenen, Möglichkeiten und Gefahren im kommerziellen Sport“.

Akademische Ausbildung

  • 2003 – 2005 Ludwig-Maximilians-Universität München Berufsbegleitendes Promotionsstudium im Fachbereich Pädagogik Abschluss: Dr.phil.
  • 1997 – 2002 Ludwig-Maximilians-Universität Studium der Wirtschaftswissenschaften, Politik & Soziologie Abschluss: Staatsexamen

Akademischer Werdegang

  • Seit 2014 Affiliate Professor an der Thompson Rivers University, British Columbia, CA
  • Seit 2007 Hochschule für angewandtes Management (HAM) (Erding) Professur für „Bildungs- und Wissensmanagement“ sowie „Sportmanagement“
  • Seit 2007 Dozent an der Hochschule für angewandtes Management im Studiengang Sportmanagement (M.A.) in den Bereichen:
    • Eventmanagement
    • Eventorganisation
    • Eventfinanzierung
    • Kolloquien
    • Forschungsseminare
    • Projektseminare & -studien
  • Dozent an der Privatuniversität Schloss Seeburg in den Studiengängen Master of Business Administration und Betriebswirtschaftslehre (M.A.) in folgenden Bereichen:
    • Kompetenzmanagement im Sport (insbesondere im Fußball)
    • Wissensmanagement
    • Virtual Action Learning
    • Sector Specific Studies
    • Forschungsseminare
    • Kolloquien
    • Organisation
    • Prozessmanagement im Sport (insbesondere im Fußball)
  • Purdue University Fellowship, 1994-1995
  • Maxima cum Laude, Invent College, 1985

Berufserfahrung

  • Seit 2013 IUNworld GmbH (Erding), Geschäftsführer
  • Seit 2012 Institut für Fußballmanagement (Ismaning), Direktor
  • Seit 2012 Hochschule für angewandtes Management GmbH (Erding), Geschäftsführer
Prof. Dr. Florian Kainz
Kontaktdaten
Adresse

Steinheilstraße 8,
85737 Ismaning


Prof. Dr. Tobias Haupt

Tobias Haupt leitet den Fachbereich „Digitalisierung im Sport“ und berät dabei insbesondere professionelle Fußballunternehmen aus der 1. Bundesliga, Verbände, Spitzensportler und sportaffine Unternehmen. Daneben forscht und lehrt der jüngste Sportmanagement-Professor Deutschlands in den Bereichen „Strategisches Social Media Marketing im Spitzensport“, „Neue & innovative Kapitalisierungsmöglichkeiten in den digitalen Medien“, „Spitzensportvermarktung im Web 3.0“ sowie „Internationalisierungsstrategien im professionellen Fußball“. Der promovierte Betriebswirt und Sportmanager gehört zu den führenden Digitalisierungsexperten im Sport in Deutschland und ist ein gefragter Speaker auf nationalen und internationalen Fachkongressen.
Tobias Haupt, der seine Dissertation zum Thema „Social Media Marketing und Kapitalisierungsmöglichkeiten im Spitzensport – Eine empirische Erfolgsfaktorenanalyse im Rahmen der 1. Fußball-Bundesliga“ verfasst hat, greift dabei auf mehrjährige praktische Erfahrungen im Bereich des Vereinsmanagements (u.a. Hannover 96), des Sponsorings im Sport (u.a. Flughafen München GmbH) sowie der Organisation von Sport-Großveranstaltungen (u.a. im Rahmen der UEFA Fußball-Europameisterschaft 2008) zurück.

Akademischer Werdegang

  • Seit 2014 Hochschule für angewandtes Management, Professur für Sportmanagement und Social Media Marketing im Sport
  • 2012 – 2014 Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt
    • Studienfach: Wirtschaftswissenschaften (Promotion)
    • Abschluss: Dr. rer. pol. (des.)
    • Dissertation mit dem Thema: „Social Media Marketing und Kapitalisierungsmöglichkeiten im Spitzensport – Eine empirische Erfolgsfaktorenanalyse im Rahmen der 1. Fußball-Bundesliga“
  • 2008 – 2011 Privatuniversität Schloss Seeburg (Österreich)
    • Studienfach: Betriebswirtschaftslehre
    • Abschluss: Master of Science (M.Sc.)
    • Master-Thesis mit dem Thema: „Individuelle Spitzensportvermarktung im Web 2.0 und Social Media – Status Quo, Wirkungsanalyse, Chancen und Zukunftstrends“
  • 2004 – 2008 Hochschule für angewandtes Management
    • Studienfach: Sport- & Eventmanagement
    • Abschluss: Bachelor of Arts (B.A.)
    • Bachelor-Thesis für den Flughafen München mit dem Thema: „Evaluation und Wirkungsanalyse von Sponsoringaktivitäten am Beispiel des Umlandsponsorings der Flughafen München GmbH“

Berufserfahrung

  • Seit 2012 Fachlicher Leiter für den Bereich „Social-Media-Strategien im professionellen Sportmanagement“ am Institut für Fußballmanagement
  • 2012 – 2013 Projektmitarbeiter im Bereich „Social Media Marketing“ bei der Hannover 96 Sales & Service GmbH & Co. KG
  • 02/2008 – 09/2008 Projektmitarbeiter für den Bereich „Sport- und Eventmanagement“ bei der Seekirchen Sport GmbH im Rahmen der UEFA-Fußball-Europameisterschaft
  • 2008 – 2010 Referent der Universitätsleitung an der Privatuniversität Schloss Seeburg (Österreich)
  • 2008 – 2010 Leiter des Prüfungsamtes an der Privatuniversität Schloss Seeburg (Österreich)
  • 2006 – 2007 Assistent des Präsidenten an der Hochschule für angewandtes Management
  • 2005 – 2007 Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich Sport- & Eventmanagement an der Hochschule für angewandtes Management
  • 2005 – 2007 Tutor für Wirtschaftsmathematik und Statistik an der Hochschule für angewandtes Management
  • 09/2004 – 10/2004 Praktikum bei der Jungheinrich AG (Marketing)
Prof. Dr. Tobias Haupt
Kontaktdaten
Adresse

Steinheilstraße 8,
85737 Ismaning