News

7. Sportrechtskongress steht vor der Tür!

7. Sportrechtskongress steht vor der Tür!

Der 7. Sportrechtskongress mit spannenden Gästen und Themen steht vor der Tür.

Am Dienstag, 17. Oktober 2017 findet von 10:00 bis 16:00 Uhr der

  1. Sportrechtskongress des Instituts für Fußballmanagement und der Hochschule für angewandtes Management statt.

Der Kongress steht unter dem spannenden Thema

„Rechtehandel & -verwertung im professionellen Sport – Free-TV, Pay-TV & digitale Medien“.

Gemeinsam mit spannenden Gästen beleuchten unsere hochkarätigen Referenten dieses spannende und hochaktuelle Themenfeld. 

Was unser Kongresstag bietet:

  • Dr. Rainer Koch, Präsident des Bayrischen Fußballverbands und 1. Vizepräsident des DFB, ist unser Key Note Speaker, der über das BFV-Pilotprojekt gemeinsam mit Sport Total berichtet.
  • Vorträge von Dominik Scherf (Vice President Strategic Partnerships IMG) zu dem Thema „Kommerzialisierung im Sport – warum dominieren die Vermarktungsagenturen?“, von Johannes Ranke (CEO der antesi media GmbH) zu „Allgemeinen Entwicklungen im Sportrechtehandel“ sowie von Prof. Dr. Tobias Haupt vom Institut für Fußballmanagement zum Thema „Sportübertragungen im Digitalen Zeitalter und Monetarisierungsmöglichkeiten für Vereine und Sponsoren“.
  • Podiumsdiskussion und Resümee mit den Referenten unter der Moderation von Tom Meiler
  • Interessante Gespräche bei einem leckeren Imbiss
  • Bernd Müller (Director Digital Services LAOLA1.tv) mit dem Thema „Club-TV – der digitale Spielmacher“

Bei Interesse melden Sie sich an Philipp Nadler unter der 089 999 79 67 81 oder unter nadler@institut-fussballmanagement.de.