News

Ist der Jahn reif für den Aufstieg? Prof. Dr. Haupt im Interview

Ist der Jahn reif für den Aufstieg? Prof. Dr. Haupt im Interview

Am 28.02.2018 stand der stellvertretende Direktor des Instituts für Fußballmanagement, Prof. Dr. Tobias Haupt, Rede und Antwort bei der Mittelbayerischen Zeitung. Thema des Experteninterviews war die Aufstiegsschance des deutschen Zweitligisten SSV Jahn Regensburg, der nach seinen Aufstiegen in die 3. Liga (2016) und in die 2. Bundesliga (2017) nun den direkten Durchmarsch in die deutsche Beletage anstrebt. Es wurde zudem gefragt, wie Haupt diese Option für den Jahn einschätzt und ob er dem Regensburger Traditionsverein die Bundesliga zutraut.

Haupt zollt im Artikel den Verantwortlichen des SSV Jahn höchsten Respekt für die bisher geleistete Arbeit. Er schätze das Management des Klubs als „hochprofessionell“ ein, „mit einem sehr langfristigen Plan und einer klaren Strategie“. Weiter sagt er: „Das findet man nicht so oft im deutschen Profifußball. Wenn das aber gegeben ist, sind die Voraussetzungen bestens, dass man auch die erste Liga schafft.“ Haupt ergänzt: „Auch wenn ich mir die Stadt Regensburg insgesamt anschaue, mit einer hohen Fußballbegeisterung, mit einer hohen Sportaffinität, auch mit einer starken Infrastruktur, würde ich sagen, ja, Regensburg ist erstligareif.“

Weitere Statements zur Tauglichkeit des Stadions, zum möglichen Klassenerhalt in der Bundesliga und zur Finanzverteilung in den ersten beiden Ligen finden Sie hier.