News

Jan Strasheim vom Social-Media-Meister Eintracht Frankfurt zu Gast bei der Hessenschau

Jan Strasheim vom Social-Media-Meister Eintracht Frankfurt zu Gast bei der Hessenschau

Eintracht Frankfurt, das vom Institut für Fußballmanagement am Ende der Saison 2017/2018 zum deutschen Social Media Meister ausgezeichnet wurde, war in Form von Jan Strasheim zu Gast bei der Hessenschau.

Er sprach dabei über PR-Abläufe in seinem Verein und über die Internationalisierung der Vereinskommunikation. Am Gespräch nahmen Gerhard Delling und Stefan Mennerich vom FC Bayern München teil.

„Es hat uns gefreut, dass wir in diesem Jahr diesen Titel holen konnten. Dort geht es vor allem um die crossmediale und interaktive Gestaltung der Social-Media-Kanäle unseres Vereins, wobei wir am Ende knapp vor den Bayern lagen“, so Strasheim.

Auf die Frage von Gerhard Delling, ob es einen Pokal oder eine Schale als Auszeichnung gab, antwortete Strasheim: „Es war ein Hashtag-Pokal, der nun bei uns im Social-Media-Büro steht. Zudem war es für uns auch wichtig, dass unsere Arbeit anerkannt wird“. Dennoch gibt er bereits jetzt einen Blick in die Zukunft: „Es wird notwendig sein, dass wir uns weiterentwickeln. Für uns geht es auch darum, auszuloten, auf welchen internationalen Markt wir in Zukunft gehen können.“

Das ganze Video können Sie hier abrufen.